SV/S 30.640.3.1

Effizienzsteigerung in mehrfacher Dimension mit den neuen ABB i-bus® KNX Spannungsversorgungen Standard

Die neuen ABB i-bus® KNX Spannungsversorgungen Standard stehen in drei Versionen für 160, 320 und 640 mA Buslast, jeweils mit integrierter Drossel und Weitbereichseingang für die Versorgungsspannung von 85 bis 265 V AC bei 50/60 Hz, im 4 TE Reiheneinbauge- häuse zur Verfügung.

Die 640 mA Variante verfügt über einen zweiten Spannungsausgang zur Versorgung einer weiteren Buslinie in Verbindung mit einer zusätzlichen Drossel. Der Busanschluss erfolgt über Busklemmen. Alle anderen Anschlüsse erfolgen sicher und schnell über Kombikopfschrauben.

Und der Innovationen nicht genug, haben die ABB Entwickler alles unternommen, um neben der bewährten Zuverlässigkeit auch die Energieeffizienz nochmals markant zu steigern. Die neue 640mA KNX Spannungsversorgung benötigt 14 kWh weniger Energie pro Jahr und verursacht dabei im gleichen Zeitrahmen 8kg weniger CO2-Emissionen.

Höchste Zuverlässigkeit, fortschrittlichste Technik und das höchste Mass an Energieeffizienz bieten Ihnen nur die ABB i-bus® KNX Spannungsversorgungen!

SV/S 30.320.2.1
SV/S 30.320.2.1
SV/S 30.320.5.1
SV/S 30.320.5.1

Spannungsversorgungen mit Diagnosefunktion

Sichere Systembereitschaft ohne Zufälle dank dem neuen SV/S-Sortiment. Das Sortiment teilt sich in eine Basic- und eine Premium-Linie ein.

Neben reduziertem Platzbedarf überzeugen die neuen Spannungsversorgungen mit umfangreichen Diagnosefunktionen.

Die LED-Anzeige auf der Gerätevorderseite ermöglicht eine schnelle visuelle Diagnose der aktuellen Strombelastung in der Buslinie und des aktuellen Betriebszustandes. Die Zustandswerte werden auch über ETS-Kommunikationsobjekte auf dem KNX-System bereitgestellt.

Eine detaillierte Geräteanalyse – auch aus der Ferne – ist neu über das ABB i-bus® Tool möglich.

Verwandte Produkte

Vorteile Licht Jalousie Klima Bedienen Energie Sicherheit Visualisierung System